Buch   Energie aus dem Kosmos
Autor: Adolf Schneider

Neubearbeitung der 1989 erschienenen Broschüre über das kaum bekannte Ätherkonzept Albert Einsteins, über neue Energiekonverter, die auch nach der Jahrtausendwende nichts von ihrer Brisanz verloren haben, Vorstellung der Arbeiten internationaler Forscher auf dem Gebiet der Nutzung der Vakuumfeldenergie, Beschreibung neuartiger Energiekonzepte und möglicher UFO-Antriebsverfahren

Aus dem Inhalt: Der historische Begriff des Raum-Äthers mit Hinweisen auf Einsteins neues Ätherkonzept Rätselhafte Tachyonen- und Hyperraum-Energie - Die Energiekonverter von Tesla, Moray und Coler Theoretische Grundlagen der Schwerkraftfeld-Energie - Das Geheimnis der Elektrogravitation mit Hinweisen auf Thomas T. Brown, Dr. Erwin Saxl, John R. R. Searl u.a. Elektrische Energieerzeugung aus dem Schwerkraftfeld mit Hinweisen auf Prof. Shinichi Seike u.a. Energiegewinnung durch Resonanz-Abstimmung - Klassische Verfahren zur Nutzung von Magnetfeldern Projekt Dr. Hans Weber: Stosswellengenerator als Alternative zur Testatika Erzeugung mechanischer Energie aus rotierenden Magnetfeldern Elektrische Energie durch Magnetfeldvariation über Dr. S. Marinov, R. A. Kromrey, Brandtner und Müller, J.W. Ecklin, P.A. Lindemann Energierückgewinnung aus der Ummagnetisierung über Erich Vogel, Christoph Heitz, E. V. Gray, Sven Mielordt, Franz Seidl, Dr. W. Volkrodt u.a.

SFr. 25.00/ EUR 15.00 - ISBN 3-906571-09-2, 84 Seiten, 60 s/w-Abb., brosch. A4, 1994